Rohkost Restaurant Berlin

Best of Vegan: Unsere Top 7+1 Rohkost Restaurants in Berlin

*Update 16.12.2016

Berlin ist der Vegan Hot Spot in Deutschland. Man möchte fast glauben, wir sind hier in der Überzahl. Mittlerweile gibt es in Berlin 3 vegane Supermärkte (Go Veganz!!), vegane Cafés, vegane Restaurants und viele wundervolle Smoothie und Juice Bars.

Aber was hat Berlin zu bieten, wenn es um das Thema Rohkost geht? Eines schon mal vorweg…EINIGES! Und zu meiner Freude – es wird immer mehr.

Gemeinsam mit der lieben Kim von @brusselsvegan and @bestofvegan habe ich mich auf den Weg gemacht, um Dir einen Einblick über die vielen Möglichkeiten in dieser faszinierenden Stadt zu geben. Eine Woche lang haben wir uns durch Berlin geschlemmt, viel Spaß gehabt und wahrscheinlich mehr gegessen als in einem Monat.

Hier also mein Blogbeitrag zu unseren 7+1 raw vegan Lieblingsspots.

Also, los geht’s!

English? Stay tuned for Kim’s take on these amazing places. Make sure to follow her @brusselsvegan and @bestofvegan on Instagram or check out her website: www.brusselsvegan.com

SUPERFRAN's

Rohkost Feinkost Berlin

Darf ich vorstellen?! Mein Update, oder auch +1:

Das Superfran’s an der S-Bahn Prenzlauer Allee ist etwas für absolute Genießer. Hier bekommt man ehrliche Feinkost. Alles was du hier bekommst ist mit viel Liebe von Franziska und Alex gemacht. Franziska ist gleichzeitig auch der kreative Kopf im Team wenn es um ausgefallene Kreationen geht.
Es werden nur Bio Rohstoffe verarbeitet, denn Fertigprodukte jeglicher Art kommen nicht ins Haus. Auch Plastik wird man bei Superfran’s nicht finden.
Ist eben super, die Fran(ziska)!

Das Angebot wechselt ständig und so freue ich mich bei jedem Besuch auf ein neues Gericht. Natürlich gibt es auch leckere Smoothies und Säfte, allerdings erhalten meine Aufmerksamkeit eher die leckeren Hauptgerichte, die Quiche und natürlich (!) die Desserts.
Die sind einfach zum davon schweben. Ehrlich. Ich fühle mich danach nie unangenehm voll. Oft werden Torten ja auf Nussbasis hergestellt und können einem schon mal etwas schwer im Magen liegen.
Deshalb finde ich es wirklich besonders, dass hier nur selten auf Nussbasis produziert wird.
Quiche- oder Kuchenboden zum Beispiel sind meist auf der Basis von Buchweizen hergestellt und auch bei der Füllung kommt nur selten die gute alte Cashew zum Einsatz. Ein Vorteil…nicht nur für Nussallergiker.

Alle Leckereien gibt es „to go“, denn Superfran’s ist kein klassisches Restaurant sondern eben ein Feinkost Laden. Allerdings habe ich es mir schon oft auf der gemütlichen Couch bequem gemacht, gegessen und mich mit Franziska und Alex über das tolle Essen unterhalten.

Wer Catering der besonderen Art sucht, ist bei Superfran’s mit Sicherheit an der richtigen Adresse. Auf Anfrage kannst du dir feinste Rohkost auch zu deinem Event liefern lassen.

Superfran’s Feinkost Manufaktur findest Du in der Prenzlauer Allee 176, 10409 Berlin (Prenzlauer Berg)
Öffnungszeiten: Mo – Fr 08:00 – 18:30 / Sa – So 10:00 – 16:00
Kontakt: info@superfrans.de; +49 (0)30.239 26 715
Website: http://superfrans.de
instagram: @superfranonline

Pictures: @kerstingeissler

THE JUICERY

Rohkost Restaurants Berlin: The Juicery

Direkt am Mauerpark gelegen, findet man The Juicery. Vor allem Sonntags versüßt The Juicery dem ein oder anderen den Flohmarktbesuch. Ich kann es verstehen, denn die Säfte und Smoothies sind wirklich unglaublich lecker. Kein Wunder, dass sich der Laden (der nicht zuletzt durch den Inhaber Seydi und seinem wundervollen Team zu einem besonderen Ort wird) gut etabliert hat. Es wird gelacht und geredet, weshalb ich ich immer gerne dort bin. Bei meinem letzten Besuch mit Kim habe ich gleich ein bisschen mehr bestellt und konnte mir so ein noch umfangreicheres Bild machen. So genau kann ich gar nicht sagen, was mir am Besten schmeckt, denn schließlich ist alles lecker. Deshalb stelle ich jetzt einfach meine 4 Favoriten vor: Bluberry Kale, Yellow Detox, Immunity und King of Greens. Lecker!

Alle Smoothies und Säfte werden außerdem mit gefiltertem und energetisiertem Wasser zubereitet.

Eine interessante Geschichte ist es, wie Seydi an seinen Laden gekommen ist, denn das war eher „zufällig“. In einem Telefonat hat er erfahren, dass am Mauerpark ein Laden frei werden würde. Ohne lange zu überlegen und überhaupt zu wissen wofür er diesen Laden nutzen könnte, ist er seiner Intuition gefolgt und hat kurze Zeit später „The Juicery“ eröffnet. Warum? Ihm selbst haben frische Säfte und Smoothies geholfen seine Ernährung umzustellen und abzunehmen. The Juicery ist eine Herzenssache und das spürt man.

Mittlerweile beliefert The Juicery auch viele Yogastudios und Privatpersonen in Berlin.

The Juicery findest Du in der Eberswalder Str. 2, 10437 Berlin (Prenzlauer Berg)

Öffnungszeiten: Mo – So 08:00 – 18:00
Instagram: @thejuiceryberlin

Pictures: @brusselsvegan @kerstingeissler

RAWTASTIC

Rohkost Restaurants Berlin: Rawtastic

Rawtastic ist das neue Rohkost Restaurant in Berlin Prenzlauer Berg. Seit September 2015 laden Simon und Tugba zu einer ganz besonderen Gaumenfreude ein. Die beiden lieben Rohkost und glauben an die Kraft von frischem Obst und Gemüse. Simon und Tugba wollen mit ihrem 100%igen Rohkost Restaurant nun mehr Menschen die Möglichkeit geben, leckere Rohkostgerichte zu probieren.

Ganz ehrlich, dieser Ort ist der Himmel für jeden Rohköstler. Aber eben nicht nur für Rohköstler…

Auf der Karte findet man Burger, Lasagne, Pizza, Suppe, eine Käseplatte (probiotisch, aus Nüssen hergestellt), Kuchen, Smoothies, Säfte, eigens hergestellten Kombucha und vieles mehr.

An Wochenenden gibt es einen großen Brunch Teller mit dem Besten was die Rohkost so zu bieten hat.

Rawtastic’s Käse Platte für 2 ist wirklich ein Traum und perfekt um gemeinsam zu schlemmen. Vor allem, weil sie perfekt und fair aufgeteilt ist. Jeder erhält auf seiner Hälfte des Tellers exakt das Gleiche (Neid und Streit sind also überflüssig!). Wer nicht weiß welche der Leckereien er/sie bestellen soll, der kann einfach die „Tasting Plate“ wählen und ein bisschen was von allem probieren.

Außerdem gibt es WIFI und interessante Gespräche gratis dazu.

Das Rawtastic findest Du in der Danziger Str. 16, 10439 Berlin (Prenzlauer Berg)

Öffnungszeiten: Mo – Fr 08:00 – 00:00 / Sa – So 10:00 – 00:00
Reservierungen: info@rawtastic.de; +49 15258705349
Website: www.rawtastic.de

Pictures: @brusselsvegan

Brunch @EXTRAVEGANZ (leider geschlossen)

Veganes Restaurant Berlin: Extra Veganz

Direkt neben dem Veganz im Prenzlauer Berg findet man das ExtraVeganz. ExtraVeganz ist die Projekt- und Schulungsküche des Veganz Supermarktes und an Wochenenden findet genau dort der vegane Brunch statt. Das Besondere an diesem Brunch ist, dass er zur Hälfte aus Rohkost besteht. Ich liebe die Rohkost Kreationen von Chris, Vanya und Claudia, weshalb ich oft dort zu finden bin.

Auch wenn man dort jede Woche etwas anderes zu essen findet, gibt es doch ein paar Klassiker. Ich liebe zum Beispiel das Rohkost Müsli und die selbst gemachte Mandelmilch.

Wenn es aber Cracker mit rohem Frischkäse gibt, darf man mich schon mal zurück halten, weil ich ja auch noch andere Leckereien essen möchte. Man findet immer mindestens 3 – 4 rohe Salate und verschiedene Dressings. Wobei ich sagen muss, Salat ist nicht gleich Salat. Chris arbeitet gerne mit Superfoods und so gibt es einen Salat der besonderen Art. Jeder Koch, bzw. jede Köchin hier, hat sein/ihr Spezialgebiet.

Ich finde wirklich immer mehr als mein Herz begehrt und bin meist schon satt bevor ich zur Nachspeise komme…und die ist einfach ein MUSS.

Seit neuestem gibt es jedes Wochenende ein anderes Motto, welches den Brunch inspiriert. Für Abwechslung ist also absolut gesorgt. Deshalb sage ich: nix wie hin!

Der Brunch ist 100% vegan, 90% Bio und 50% roh.

LEIDER GIBT ES DIESEN BRUNCH NICHT MEHR

Pictures: @brusselsvegan @kerstingeissler

DALUMA

Vegane Restaurants Berlin: Daluma

Wer in Mitte unterwegs ist, sollte auf jeden Fall einen Besuch im Daluma einplanen. Neben frischen Smoothies und kaltgepressten Säften (und Kaffee), gibt es hier zum Beispiel auch leckere Açai Bowls und diverse Salate.

Schön finde ich, dass man sein Essen individuell zusammen stellen kann. Und keine Angst, es gibt sie, die RAW Options! Langweilig ist hier wirklich nichts. Vor allem nicht das Dessert! Wer schon einmal „Hell yeah“ probiert hat, weiß wovon ich rede….(wegen der gerösteten Erdnüsse nicht 100% roh).

Wegen der zentralen Lage, dem kostenlosen WLAN und natürlich dem umfangreichen Angebot, findet man hier gerne Menschen bei der Arbeit. Auch für mich ist das Daluma ein optimaler Ort um entspannt zu arbeiten und zu essen.

Im Oktober 2014 haben Daniel, Lukas und Martin das Daluma eröffnet, weil ihnen genau dieser Laden in Berlin gefehlt hat. Das Trio legt außerdem großen Wert auf Nachhaltigkeit und Bio Qualität. Ein Konzept, das super ankommt…und schmeckt!

Das Daluma findest Du am Weinbergsweg 3, 10119 Berlin (Mitte)
Öffnungszeiten: Mo – Fr 08:00 – 21:00 / Sa – So 10:00 – 21:00
Instagram: daluma.official
Website: www.daluma.de

Pictures: @brusselsvegan

THE BOWL

Vegane Restaurants Berlin: The Bowl

Im Mai 2015 eröffnet und kaum noch wegzudenken, ist das The Bowl in Friedrichshain. An der S-Bahn Warschauer Str., über dem vaganen Supermarkt VEGANZ, findet man Berlins erstes clean eating Restaurant. Clean eating, da alles im The Bowl zu 100% vegan, zucker- und glutenfrei ist. Wer nach Pizza, Pasta und Co. sucht, ist hier definitiv an der falschen Adresse. Das The Bowl möchte die gesunde vegane Küche in all seinen Variationen zeigen und so Wohlbefinden und Energielevel steigern.

Ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen, hier bleibt wirklich kein Wunsch offen. Nicht selten passiert es, dass man hier die hälfte des Tages verbringt. Ein leckerer Smoothie und eine Chia Bowl zum Frühstück und die RAW Bowl zu Mittag. Dessert? Klar! Es gibt verschiedene Raw Desserts, wie zum Beispiel Kuchen, Energy Balls oder die „white chocolate bowl“. The „bowl“ steht hier wirklich im Mittelpunkt. Alle Gerichte werden liebevoll in einer (zu deutsch) Schüssel angerichtet.

Auch hier ist das Wasser gefiltert und energetisiert. Wer aber kein Wasser möchte, der kann z.B. auch Kombucha aus eigener Herstellung bestellen.

Ich würde sagen, auf jeden Fall ausprobieren!

Das The Bowl findest Du in der Warschauer Str. 33, 10243 Berlin (Friedrichshain)

Öffnungszeiten: Mo – So 10:00 – 23:30
Instagram: @thebowlberlin
Website: www.thebowl-berlin.com

Pictures: @brusselsvegan @kerstingeissler

AMARANTH

Vegane Restaurants Berlin: Amaranth

Das Amaranth war für mich eine Neuentdeckung. Amaranth ist ein veganes Restaurant zwischen Spree und Wuhlheide, angegliedert an das Essentiell Biohotel. Man möchte kaum glauben, dass dieses Restaurant vorher ein Steak House war (Salz & Pfeffer). Als Geschäftsführer Tobias allerdings vegan wurde, musste im nächsten Schritt dann auch die Küche folgen. Man spürt die Leidenschaft und Lebensfreude die dahinter steckt, denn auch das Team ist besonders herzlich und geht auf jeden Wunsch ein.

Neben veganen Gerichten gibt es hier auch auch roh vegane Köstlichkeiten. So findet man auf der Speisekarte immer eine rohe Option für jeden Gang.

Ich durfte am Sonntag den leckeren Brunch genießen. Der Brunch hatte viele rohe Optionen, wie zum Beispiel eine Suppe, Cracker, Frischkäse, Chips oder Kuchen. Dazu gab es ein gefiltertes und energetisiertes Wasser, einen grünen Smoothie und den selbst hergestellten Kombucha. (Hinweis: Nicht jeder Brunch hat so viele rohe Optionen, weshalb ich empfehle kurz anzurufen und nachzufragen)

Wer nach dem vielen Essen etwas frische Luft braucht, kann sich entspannt auf die Sonnenterrasse setzen und den Blick auf die Spree genießen.

Alles was hier serviert wird, hat zu 100% Bioqualität, denn das ist Geschäftsführer Tobias besonders wichtig. Ich freue mich wirklich Amaranth entdeckt zu haben und bin bestimmt bald wieder da!

Das Amaranth findest Du in der Weiskopffstraße 16/17, 12459 Berlin (Oberschöneweide)

Öffnungszeiten April – September: 12:00 – 22:00
Öffnungszeiten Oktober – März: 12 – 21:00
Brunch: Sonntag 11:00 – 14:00; Preis: 19,00€
Reservierungen: +49-30530050-0
Website: www.amaranthvegan.de

Pictures: @brusselsvegan

HOFLADEN IM KIEZ

Vegane Restaurants Berlin: Hofladen im Kiez

Etwas außerhalb des Berliner Rings in Schmargendorf, findet man den Hofladen im Kiez. Jeden Freitag ab 12 Uhr findet man hier einen Mittagstisch, welcher immer ein leckeres rohes Gericht im Angebot hat. Der Hofladen im Kiez ist ein Bio-Supermarkt mit angegliedertem Café/Bistro. Besonders in den Sommermonaten ist es schön, sich draußen in die Sonne zu setzen und das Essen zu genießen. Auch wenn ich nicht so oft nach Schmargendorf fahre, ist der rohe Mittagstisch und die ruhige Atmosphäre dort, doch immer wieder eine kleine Reise wert.

Natürlich darf auch hier der Nachtisch nicht fehlen. Es gibt meist 2 – 3 verschiedene rohe Kuchen zur Auswahl.

Das wechselnde Rohkost Gericht, sowie die Desserts zum Mittagstisch kommen aus der „gesund & sündig“ Küche von Helge Grotelüschen (Lebensenergie Konferenz). Natürlich alles in Bio Qualität.

Fazit: Wer mutig genug ist den Berliner Ring zu verlassen, sollte auf jeden Fall den Mittagstisch am Freitag mitnehmen.

Den Hofladen im Kiez findest Du am Kolberger Platz 5, 14199 Berlin (Schmargendorf)

Mittagstisch: jeden Freitag 12:00 – 15:00
Kontakt: 030 8236696; info@hofladenimkiez.de

Pictures: @brusselsvegan

Das waren sie also, unsere TOP 7 Empfehlungen für ein rohköstliches Berlin. Ich hoffe Du konntest Dir für Deine nächste Berlin Reise einige Inspirationen holen, oder Deine Stadt noch etwas besser kennen lernen.

Gibt es ein Restaurant / Café das ich unbedingt getestet haben sollte? Immer her damit! Ich freue mich über jeden Kommentar.

Weitere vegane Tipps für Berlin

Ach…und falls Du noch ein paar mehr Orte zur Auswahl haben möchtest, gibt es hier weitere Inspirationen:

Laauma

Hier findest Du leckere roh vegane Desserts (Kuchen, Fruchtleder, Energy Balls) und je nach Tageskarte auch ein rohes Hauptgericht.

Sonntagstr. 26, 10245 Berlin (Friedrichshain)
Website: www.laauma.com
Instagram: @laaumaberlin

Liquid Garden

Darfs ein grüner Smoothie sein? Hier dreht sich alles um das flüssige Gold. Ich hole mir auch gerne mal ein Stück raw vegan Brownie…

Stargarder Str. 72, 10437 Berlin (Prenzlauer Berg)
Website: www.facebook.com/liquidgardenberlin

Bistro Bardot

Das Bistro Bardot in Friedrichshain ist ein vegetarisches Bio Restaurant mit jeweils einer Rohkost Option für jeden Gang.

Boxhagener Str. 83, 10245 Berlin (Friedrichshain)
Website: www.bistrobardot.de

Goodies

Wer auf der Suche nach einem schnellen Snack ist, wird hier fündig. An rohen Optionen gibt es im Goodies hauptsächlich Kuchen…aber wer hat schon etwas gegen Kuchen?

Mittlerweile gibt es Goodies 6x in Berlin.

Warschauer Str. 69, 10243 Berlin (Friedrichshain) – hier kannst Du gemütlich sitzen
Warschauer Str. 33, 10243 Berlin (Friedrichshain)
Schivelbeiner Str. 34, 10439 Berlin (Prenzlauer Berg)
Schloßstr. 78-82, 12165 Berlin (Steglitz)
Breisgauer Str. 2a, 14129 Berlin (Zehlendorf)
Marheinekeplatz 15, 10961 Berlin (Kreuzberg)
Website: www.goodies-berlin.de

Vin Loi, Asia Supermarkt

Wer auf der Suche nach Durian oder Jackfruit ist, wird hier fündig.

Müllerstr. 40, 13353 Berlin (Wedding)
Ansbacher Str. 16, 10787 Berlin (Schöneberg)
Gutsmuthsstr. 23-24, 12163 Berlin (Steglitz)
Website: www.vinhloi.de

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone